Das Schwarzwälder-Bauernbrot eignet sich hervorragend für Bruscetta mit Tomaten. Das dunkle aromatische Brot bildet zusammen mit den erfrischenden Tomaten ein herrliches Geschmackserlebnis.

Zutaten für 4 Personen

  • 1 Schwarzwälder Bauernbrot vom KölliBeck 🙂
  • 4 Tomaten
  • 4 getrocknete Tomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • ein Gutsch Olivenöl
  • Pfeffer und Salz
  • frischer Basilikum nach belieben

Zubereitung

  1. Schwarzwälderbrot in gleichmässige Scheiben schneiden, einzelne Scheiben auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und mit Olivenöl bestreichen. Brotscheiben im vorgewärmten Ofen bei 200C wenige Minuten knusprig backen.
  2. Tomaten, getrocknete Tomaten, Knoblauchzehe und Basilikum klein schneiden und vermengen. ein gutsch Olivenöl dazu geben und mit Pfeffer und Salz abschmecken. Tipp: Die Tomatenmischung etwas stehen lassen, dann “zieht” sie besser durch.
  3. Noch leicht warme Brotscheiben gleichmässig mit der Tomatenmischung belegen und Servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü